"Für uns alle ist die aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen Maßnahmen eine große Herausforderung. Die vielen Einschränkungen und fehlenden sozialen Kontakte als Ausgleich können schneller zu Konflikten innerhalb unserer lippischen Familien führen.

 

Mit der Einrichtung der „Hotline für Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungspersonen“ möchte der Landrat gezielt ein Beratungsangebot für Familien, ErzieherInnen, LehrerInnen u.a. Erziehungspersonen in Lippe schaffen." (Auszug aus einem Brief des Landrats an die lippischen Schulen vom 26.03.2020)

 

Hotline für Eltern, Erziehungsberechtigte