Hurra Ferien

Der letzte Schultag – Verabschiedung der Viertklässler

Endlich war der letzte Schultag da und die Ferien standen vor der Tür. Dies sollte natürlich mit einem bunten Programm gefeiert werden. Jede Klasse führte einen Beitrag auf. Es war ein buntes Programm von Liedern, Tänzen und darstellendem Spiel. Aber leider ist der letzte Schultag auch mit der Verabschiedung der Viertklässler verbunden. Sie sagten „Good bye“ mit selbstgedichteten Elfchen und Zwölfchen, Tänzen und Liedern. Eine sehr emotionale Abschiedsstimmung kam auf, als die Eltern der Viertklässler einen Abschiedsfilm, den sie mit den Kindern gedreht haben, vorführten.

An diesem Tag zeigte sich wieder, wir sind zwar eine kleine Schule, können aber groß was „auf die Beine stellen.“

 

Verabschiedung von Frau Holtgrewe

 

Verabschiedung von Frau Holtgrewe

Nach einem erfolgreichen Arbeitsleben durfte Frau Holtgrewe nun in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Aber einfach so wollten wir sie nicht gehen lassen.

Mit einer „Kutsche“, gebaut aus Kindern der Klasse 1, wurden Frau Holtgrewe und alle Kinder der Schule abgeholt und zum Feierraum „gefahren“. Dort musste unsere „Holly“ zuerst ein Fitnessprogramm unter dem Motto „Wer rastet der rostet“ nach den Klängen von „Theo Theo“ absolvieren. Dann zeigte die Klasse 4 wie man Polka tanzt. Nun konnte sich Frau Holgrewe mit ihrem Mann unter Beweis stellen und zeigen, wie es mit ihrer Kondition beim Polkatanzen steht. Die Fitnessprüfung für den Ruhestand hatte sie nun bestanden. Aber wir wollten ihr auch zeigen, dass man neben Fitness auch „Mit Ruhe und Gemütlichkeit“ den Tag verbringen kann. Dann verabschiedeten sich die einzelnen Klassen, die Schulleitung, einige Elternvertreter und die OGS von ihr und überreichten ihr zahlreiche Geschenke.

Liebe Frau Holtgrewe, wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft!

An dieser Stelle sammeln wir Beiträge zu Veranstaltungen, die klassenübergreifend stattgefunden haben.

So erhalten Sie einen Eindruck davon, was unsere Schule über den Unterricht hinaus charakterisiert.

Diese Rubrik soll ständig ergänzt und erweitert werden. Beiträge verbleiben auch über längere Zeit abrufbar (Beiträge einzelner Klassen werden am Schuljahresende glöscht), so dass auch langfristig erkennbar bleibt, was in der Schule "passiert".